Jubeltage im Laufe des Lebens

So wie wir uns jährlich unseren Geburtstag feiern begehen wir auch andere Jubiläen in festlicher Weise.

 

Jubelkonfirmation

In unserer Kirchengemeinde hat es Tradition, die Jubelkonfirmation in einem Festgottesdienst zu feiern. Jedes Jahr werden die ehemalige Konfirmanden eingeladen sich im Gottesdienst gemeinsam die Bekräftigung ihres Glaubens vor 25, 50, 60 und 70 Jahren zu erinnern. Gottes Segen wir den Jubilaren für ihren weiteren Weg in diesem Gottesdienst neu zugesprochen. In der sich anschließenden Feier des Heiligen Abendmahls sagt Jesus Christus ihnen Vergebung und Gemeinschaft zu.

 

Ehejubiläum

Der Hochzeitstag ist für viele Paare ein wichtiges Datum im Jahreslauf. An besonderen Jahrestagen kann das Ehejubiläum auch mit einer Andacht oder einem Gottesdienst in der Kirche feierlich begangen werden. Auch und gerade dann, wenn es einem als Ehepaar nicht immer leicht fällt, miteinander zu leben kann die Bestärkung des gemeinsamen Weges durch Gottes Segen bereichernd und belebend wirken. Besprechen Sie ihr Anliegen doch einfach im Pfarramt an!