Besondere Gottesdienste

Im Jahreslauf feiern wir in unserer Kirchengemeinde besondere Gottesdienste:
Den Advent beginnen wir mit einem Festgottestdienst zur Start der Aktion "Brot für die Welt".
In der Karwoche bereiten wir uns mit verschiedenen Gottesdiensten und Andachten auf den Tod und die Auferstehung Jesu Christi vor.
Das Osterfest beginnt mit einer liturgischen Osternacht in der Kirche oder einer frühmorgentlichen Auferstehungsfeier auf dem Friedhof.
An Christi Himmelfahrt gedenken wir den Verstorbenen auf dem Friedhof.

Waldgottesdienst an der Osterhöhle
Waldgottesdienst an der Osterhöhle 2016, Foto: Matthalm

Im Juli versammeln wir uns unter dem grünen Blätterdach vor der Osterhöhle zu einem festlichen Freiluftgottesdienst.
Ein nachdenklicher Gottesdienst am Buß- und Bettag der zum Nachdenken über das eigene Leben einlädt und mit Beichte und Heiligem Abendmahl endet, schließt das Kirchenjahr ab.